Logo BSB M

Digitale Bibliothek - Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ)Icon externer Link

Logo UB TartuSchriftzug UB TartuIcon externer Link
Über die baltischen biographischen Lexika
Universitätsbibliothek Tartu
Blättern
Blumfeldt, 1933 - 1939
Brennsohn, 1922
Brennsohn, 1905
Brennsohn, 1929
Brennsohn 1877
Frobeen, 1632
Handbuch der baltischen Ritterschaften: Estland, Görlitz 1930
Oeselsche Ritterschaft 1935
Hasselblatt, 1889
Historische Studien 1893
Historische Studien 1893
Historische Studien 1890
Kallmeyer, 1910
Klingspor, 1882
Leek, 1965
Neumann, 1908
Recke, 1859-1861
Recke, 1859-1861
Recke, 1861
Recke, 1829
Recke, 1831
Recke, 1832
Seuberlich, 1924
Seuberlich, 1927
Seuberlich, 1931
Stackelberg, II [1930]
Stackelberg, [1930]
Stavenhagen, [1937]
Stavenhagen, [1939]
Stryk, 1877
Transehe-Roseneck, [1929]
Transehe-Roseneck, [ca. 1935]
Winkelmann, 1878
Impressum
Datenschutzerklärung
Barrierefreiheit

BSB: Baltische Lexika

Barrierefreiheit

ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

Die Bayerische Staatsbibliothek ist bemüht, ihre Websites im Einklang mit § 1 BayEGovV barrierefrei zugänglich zu machen. Die Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für diese Website.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Teilweise konform: Einige Teile des Inhalts entsprechen nicht vollständig dem Standard für Barrierefreiheit.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • Bei einzelnen HTML-Elementen können erforderliche Attribute fehlen oder die Attribute Fehler aufweisen.

Begründung:

Die Website ist zum Großteil vor dem 23.09.2018 erstellt worden, eine Überarbeitung ist wegen des erheblichen Aufwands derzeit nicht möglich.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 04.06.2020 erstellt.

Methodik der Prüfung

Selbstbewertung

Feedback und Kontaktangaben

Sie können uns als Nutzer Mängel bei der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit mitteilen oder Informationen, die nicht barrierefrei dargestellt werden müssen, barrierefrei anfordern.

Bitte benutzen Sie folgende Kontakt-eMail: Digitale.Bibliothek [at] bsb-muenchen.de

Durchsetzungsverfahren

Bleibt eine Anfrage über die oben genannte Kontaktmöglichkeit innerhalb von sechs Wochen ganz oder teilweise unbeantwortet, prüft gem. § 3 Abs. 2 S. 1 BayEGovV das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung auf Antrag des Nutzers, ob im Rahmen der Überwachung gegenüber dem Verpflichteten Maßnahmen erforderlich sind.

Kontaktinformation der für das Durchsetzungsverfahren zuständigen Einrichtung

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München
Telefon +49 89 2129-1111
Telefax +49 89 2129-1113
E-Mail: bitv@bayern.de
Website: https://www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.htmlIcon externer Link